Artikel-Schlagworte: „Häuschen“

Stauraum

Die Sonnenblumen recken ihre Köpfe der schon tiefer stehenden Sonne entgegen. Es wird auch schon früher dunkel. Kein Zweifel, der Herbst steht vor der Tür. Ein bisschen wehmütig nehem wir Abschied vom Sommer, freuen uns aber gleichzeitig auf den Herbst und den Winter. Jetzt heißt es, den Garten aufzuräumen.

Die Möbelkissen werden eingemottet, das Planschbecken geleert und eventuell die Gartenmöbel verstaut. Viele haben dafür einem Schuppen oder ein Gartenhaus auf dem Grundstück stehen. Wir haben in unserem Archiv nach schönen Beispielen für diese Stauräume gesucht.

selbstgebaute Bretterbuden

Minibild

Das Wetter verspricht manchmal schon Frühling, dann kommen doch wieder frostige Nächte oder graue, nass-kalte Tage, an denen man die Nase nicht vor die Tür stecken möchte. Eigentlich ein prima Zeitpunkt, gemeinsam mit den Kindern ein Frühlings-Projekt zu planen: den Bau einer Bretter-Bude, vielleicht sogar eines Baumhauses oder eines tollen Spielhauses.

Wir selbst haben bisher zwei Holz-Buden gebaut, aber auch im Freundeskreis waren schon einige Familien bau-begeistert, so dass wir viele schöne Foto-Beispiele haben, die Euch zu eigenem kreativen Schaffen anregen können. Und wer es gar nicht abwarten kann, der kann ja schonmal drinnen eine Höhle bauen – bei gutem Wetter vielleicht auch auf der Terrasse. Guckt dazu doch nochmal unseren Beitrag an:„Komm, wir bauen uns ein Häuschen…“

Kaninchen-Behausung

Hasenhaus Mini

Zu unserem Familien-Garten gehören auch drei Kaninchen. Zwar können sie Tag und Nacht zwischen Stall und Auslauf hin und her hoppeln und ganz nach Laune komplizierte Tunnelsysteme buddeln, aber dennoch freuen sie sich natürlich über jede Abwechslung. Beim herbstlichen Rückschnitt unserer Spalier-Apfelbäume hatten wir daher die Idee, aus den angefallenen Zweigen etwas für die Hasenbande zu basteln. Ein Unterschlupf sollte es werden, ein kleiner Tunnel zum Durchhoppeln, zum Beknabbern und zum darin Sitzen.